Inspiration

Mein Ziel war es, ein Lastenrad zu kreieren, das weder zu schwer noch zu sperrig ist, mit Last optimal fahren kann und ohne Last im Alltag wie ein herkömmliches Fahrrad funktioniert.
Unabhängigkeit, Umweltbewusstsein und die Liebe zum Fahrrad rechtfertigen die Herstellung des KleinLasters. Für Lasten, die mit einem normalen Fahrrad kaum zu bewältigen sind, aber auch die Benutzung eines Autos nicht zwingend erfordern, bietet sich der KleinLaster als perfektes Transportgerät an. Das gesamte Spektrum eines normalen Haushaltseinkaufs, Getränkekästen, Kartoffelsäcke oder sperrige Hygieneartikel inbegriffen, kann mit ihm problemlos befördert werden. Der tiefe Schwerpunkt garantiert eine hohe Fahrstabilität, ob mit Last oder ohne.

Konstruktion

Nach der bewährten Diamantrahmenbauweise wird der KleinLaster um den/die NutzerIn und der Ladefläche herum konstruiert. Um vertretbare Abmessungen der Konstruktion zu gewährleisten, kommen neben der klappbaren Ladefläche 20-Zoll-Laufräder zum Einsatz. Die klappbare Ladefläche ermöglicht eine flexible Nutzung des Fahrrads und eine platzsparende Unterbringung. Die Lenkung über eine Kette verspricht eine hohe Wendigkeit und minimiert den Lenkwiderstand.

Material und Herstellung

Der Rahmen besteht aus legiertem für den Fahrradbau entwickeltem Stahl und wird mit Messing hartverlötet. Jeder KleinLaster wird im 3-D-Programm der Statur des Fahrers/der Fahrerin entsprechend angepasst und anschließend vom Rahmenbauer gelötet, verschliffen und je nach Wunsch oberflächenbehandelt. Alle Fahrradkomponenten sind handelsüblich und können von den NutzerInnen nach ihren Vorstellungen zusammengestellt werden.

Weiterentwicklung

Der KleinLaster ist ein auf den Fahrer/Nutzer angepasstes und in Handarbeit hergestelltes Fahrrad, das zukünftig „maßgeschneidert“ erhältlich sein wird. Die individuell bestimmte Konstruktion des Rahmens gewährleistet eine gesunde Haltung und eine optimale Gewichtsverteilung. Die Bügel werden dahingehend optimiert, dass man auch ohne Bäckerkiste auf spontane Zuladungen nicht verzichten muss.